Verkehrsunfall bei Harmannsdorf:

Am 11.1.2020 um 14:25 Uhr wurde die FF Mold zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Die verunfallten Fahrzeuge standen im Kreuzungsbereich der LB 4 mit der Straße Harmannsdorf / Buttendorf. Ersthelfer waren bereits vor Ort. Wir unterstützten die FF Mörtersdorf bei der Absicherung der Unfallstelle. Auch wurde der Rettungssatz vorbereitet und der Brandschutz aufgebaut. 

 

 

Die weiteren eintreffenden Feuerwehren wurden über die Lage informiert und bei der Meschenrettung wurde das Rote Kreuz unterstützt und ausgetretene Flüssigkeiten gebunden. Nachdem dem Eintreffen der Feuerwehren Gars und Harmannsdorf konnten wir die Unfallstelle wieder verlassen, da der Einsatz von diesen beiden fertig abgearbeitet wurde.