Verkehrsunfall bei Glatteis auf der L 8009

 

Am Mittwoch den 29.12.2021 wurden wir um 7:06 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L 8009 Richtung Rosenburg alarmiert. Wir rückten mit 11 Mann, 3 Fahrzeugen und der Abschleppachse zum Unfall aus.

 

InkedVU 2021 12 29 2 1 LI

Foto: GS

 

Beim Eintreffen am Unfallsort stellten wir fest, dass ein PKW bei einem Abbiegeversuch auf der glatten Straße in den Straßengraben gerutscht war. Die Lenkerin war augenscheinlich unverletzt. Wir sicherten die Unfallstelle ab, bauten den erforderlichen Brandschutz auf und zogen das Fahrzeug nach der Freigabe durch die Polizei mit der Seilwinde aus dem Graben.

 

VU 2021 12 29 1 1

Foto: AN

 

Anschließend verluden wir das beschädigte Fahrzeug auf die Abschleppachse und transportierten es aus dem Gefahrenbereich zum Autohaus Waldviertel, wo wir es abstellen konnten. Um 8:15 Uhr rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein, wo wir die Einsatzbereitschaft wieder herstellten.

 

InkedVU 2021 12 29 5 1 LI

Foto: GS